Düsseldorf ist Vor-Gastgeber für Special Olympics World Games 2023

Düsseldorf ist Vor-Gastgeber für Special Olympics World Games 2023
31.01.2022

Düsseldorf ist eine von 216 gastgebenden deutschen Kommunen im Vorfeld der Special Olympics World Games, die 2023 in Berlin stattfinden.

„Wir sind jetzt Teil des größten kommunalen Inklusionsprojekts in der bundesdeutschen Geschichte. Zusammen mit den Invictus Games, die auch 2023 bei uns in Düsseldorf stattfinden, geben wir im kommenden Jahr dem Thema gleichberechtigte Teilhabe im Sport breiten Raum. Die Stadt wird sich mit ihren Sehenswürdigkeiten und Sportanlagen auf internationaler Bühne bestens präsentieren. Das verleiht auch den gemeinsamen sportlichen Aktivitäten von eingeschränkten und nicht-eingeschränkten Menschen in unseren Vereinen vor Ort starke zusätzliche Impulse. Inklusion gehört wesentlich zu Düsseldorf als Sportstadt für alle“, sagt Ratsherr Dirk-Peter Sültenfuß, Vizevorsitzender im Sportausschuss.

Hintergrund:

Sportlerinnen und Sportler mit Handicap sowie deren Angehörige werden in der Landeshauptstadt für ein Willkommensprogramm zu Gast sein – vom 12. bis 15. Juni 2023. Große Freude bei der CDU-Ratsfraktion: Düsseldorf präsentiere sich einmal mehr als „inklusive Stadt für alle“. Politiker der Union hätten sich mit dafür eingesetzt, die Finanzierung des Begegnungsprojekts aus dem städtischen Sozialetat zu ermöglichen, erklärt die CDU dazu.